Nachrüstung barrierefreier Aufzug, Mehrfamilienhaus Worms

 

Bauherr:
Planung und Ausführung:
Privat
Architekturbüro Stephan
barrierefreier Aufzug

 

Auf Wunsch eines privaten Eigentümers sollte die barrierefreie Erschließung eines Mehrfamilienhauses in Worms durch Anbau eines außen liegenden Aufzuges gewährleistet werden. Das war technisch nicht so einfach den Turm an das alte Haus anzubinden. Die alten Holzbalkendecken konnten nicht zur Aufnahme der horizontalen Kräfte des Aufzugschachtes aus Glas eingesetzt werden. Die Lösung war eine überdimensionale Winkelstützwand aus Beton. Sie wurde gestalterisch in den Aufzugsschacht integriert und sorgt für Stabilität.
Es macht aber immer wieder Spaß "Alt" mit "Neu" zu verbinden und kontrastreich in Szene zu setzen.