Baubegleitende Qualitätsüberwachung BQÜ

Nerven, Zeit und Geld sparen, Qualitäts- und Wertminderungen vermeiden

Rund 3,4 Mrd. Euro, ca. 13,4 % des Bauvolumens, wenden Planer, Ausführende und Bauherren jährlich auf, um Fehlleistungen am Bau zu korrigieren. Neben den unmittelbaren finanziellen Schäden sind erhebliche Einbußen an Lebens- und Arbeitsqualität die Folge.

Durch die Komplexität von Bauprojekten wird die Konzentration auf Fehler- und Mängelwahrscheinlichkeiten oft vernachlässigt.
Die Baubegleitende Qualitätsüberwachung bewirkt eine kontinuierliche Achtsamkeit der am Bau Beteiligten für das Baugeschehen zur Erreichung der gewünschten Qualität.

Sie sind nicht alleine, ich stehe Ihnen zur Seite durch:

  • Mängelvermeidung von Anfang an durch Beratung und Hilfestellung während der Kaufphase, Überwachung der Planung, Bauausführung und Abnahme.
  • Lösungsorientierte Risiko- und Problemminimierung mittels Darlegung vermeidbarer Mängel.
  • Neutrale Dokumentation der Ausführungsqualität.
  • Unterstützung bei Gesprächen mit Bauträgern, Planern und Banken.

Ihr Vorteil durch eine Baubegleitende Qualitätsüberwachung:

  • Ihr geplanter finanzieller Rahmen wird nicht überschritten
  • Die gewünschte Qualität wird eingehalten.
  • Sie haben weniger Streß während der Bauphase und Ihre Familie, Freizeitaktivitäten und Beruf kommen nicht zu kurz.

Baubegleitende Qualitätsüberwachung